Infoportal zum Thema regenerative Energie

Politik rss

Von Politik und Politikern und deren politischen Plänen und Umsetzungen im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien

Windkraft versus Tourismus

(0)
13. Juni 2017

Im Norden Deutschlands wird besonders viel grüne Energie aus Windkraft gewonnen, an Land ebenso wie auf hoher See. Doch längst nicht alle sind darüber erfreut, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien mit großen Schritten vorangetrieben wird. Vor allem der Tourismus sorgt sich. Denn zu viele Windräder schrecken Urlauber ab. Windräder schrecken Urlauber ab „Windkraft ja,… Read More ›

Trotz Trump: Optimismus bei der US-Energiewende

Erneuerbare Energien brauchen vernünftige Rahmenbedingungen, um sich entwickeln zu können. In den Vereinigten Staaten von Amerika hatte man die Weichen dafür bereits gestellt. Dann kam Donald Trump. Der neue US-Präsident ließ bislang keinen Zweifel daran, dass er nicht viel von der Energiewende hält. Stattdessen will er den konventionellen Energiekonzernen neuen Schwung verschaffen. Nichtsdestotrotz ist die… Read More ›

Klimagipfel: der langsame Abschied von der Kohle

Marrakesch gliedert sich nahtlos in die vorherigen Klimakonferenzen ein. Es hat wieder einmal etwas länger gedauert. Doch lieber ein paar Stunden mehr investieren und Details festzurren, als sich kampflos dem Klimawandel geschlagen zu geben. So steht unter dem Strich ein durchweg positives Fazit, sowohl von Umweltschützern als auch von Politikern, verbunden mit der Erkenntnis: „Es… Read More ›

Die Schweiz pusht erneuerbare Energien

Der Reaktorunfall 2011 in Fukushima hat auch die Schweiz aufhorchen lassen. Seinerzeit wurde beschlossen, keine weiteren Atomkraftwerke zu bauen. Beinahe im gleichen Atemzug wurde die „Energiestrategie 2050“ erarbeitet, damit der Atomstrom durch grüne Energie ersetzt werden kann. Dabei bauen die Eidgenossen vor allem auf die Förderung erneuerbarer Energien und klare Ziele zur Energieeffizienz. Ziel: 11,4… Read More ›

Was ändert sich durch die Reform des EEG?

Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat den Bundestag passiert und wird von der Länderkammer nicht in den Vermittlungsausschuss geschickt. Jetzt hat die EU-Kommission das Wort. Gibt auch sie grünes Licht, tritt das neue Ökostromgesetz Anfang 2017 in Kraft. Doch was bringt die Reform? Wer profitiert und was bleibt auf der Strecke? Ausschreibung statt feste Fördersätze… Read More ›

Milliarden-Projekt: grüner Strom für Afrika

In Afrika haben 600 Millionen Menschen keinen Zugang zum Stromnetz. Sie behelfen sich mit Generatoren und Holzkohle. Für die Umwelt und auch die Gesundheit der Menschen hat das bisweilen katastrophale Folgen. Deshalb geben die Industrieländer dem Kontinent nun einen gewaltigen Schub Richtung erneuerbare Energien. Zehn Milliarden US-Dollar sollen die afrikanische Energiewende in Schwung bringen. Die… Read More ›

Globale Energiewende bis 2050 möglich

Heute die Weichen für Morgen stellen. Das ist es, worauf Greenpeace bei der Energiepolitik pocht. Dann wäre es durchaus möglich, schon im Jahr 2050 ganz auf konventionelle Energieträger zu verzichten. Das geht aus der Studie „Energy Revolution“ hervor. Sie wurde zusammen mit dem Institut für Technische Thermodynamik Systemanalyse und Technikbewertung des Deutschen Luft- und Raumfahrt-Zentrums… Read More ›

Grünstrom-Anlagen: Experiment Ausschreibung

Ist es wirklich der richtige Weg, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen auszuschreiben? „Nein“, sagt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Dr. Hermann Falk. Die Eckpunkte für das entsprechende Gesetz, die Ende Juli vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgestellt wurden, müssten überarbeitet werden – gerade im Hinblick auf die Akteursvielfalt. Konstruktive Vorschläge nimmt das Ministerium bis zum… Read More ›

Frankreichs Energiewende nimmt Fahrt auf

Frankreich macht bei der Energiewende Nägel mit Köpfen. Die Vorgaben zum Anteil erneuerbarer Energien, zum CO2-Ausstoß und zum Energieverbrauch wurden direkt in einen rechtlichen Rahmen gegossen. Damit sind die Franzosen der Bundesrepublik einen Schritt voraus. Denn hierzulande sind viele Ziele der Energiewende nicht gesetzlich verankert, sondern stehen lediglich als Hochrechnung im Raum. Dass die französische… Read More ›

EEG-Zoff um Eigenstromproduktion

Die Energiewende birgt Zündstoff. Daran wird die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wenig ändern. Das beweisen bereits die Anträge der Bundesländer. Sie pochen auf weitere Änderungen des Regelwerks, beißen damit vorerst aber auf Granit. Hinzu gesellt sich Kritik von außen. Zum Beispiel von 14 Verbänden, die am Montag ein Positionspapier gegen die Energiewende-Abgabe für Direktversorger vorgelegt… Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.