Infoportal zum Thema regenerative Energie

Umweltschutz rss

Ob national oder international, Umweltschutz geht uns alle an. Ein schonender Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist überlebensnotwendig. Saubere Luft, sauberes Wasser, gesunde Wiesen und Wälder sind heutzutage alles andere als selbstverständlich. Wenn wir auch in 50 oder 100 Jahren noch das Leben auf unserer Erde genießen wollen, dann sind Naturschutz und Klimaschutz ganz elementare Wege dorthin.

Der Kampf gegen die Vermüllung der Meere

(0)
29. Mai 2018

Kaffeebecher zum Mitnehmen haben einen Plastikdeckel. Softdrinks werden mit einem Plastikstrohhalm getrunken und wer am Baggersee grillt, greift meist zu Plastikbesteck. Kunststoff hat einen festen Platz in unserem Leben, wird aber auch immer mehr zur Bedrohung. Jahr für Jahr landen rund acht Millionen Tonnen Plastik in den Weltmeeren. Grund genug für die EU, dem Müll… Read More ›

Klimawandel: Das offene Geheimnis mit den Nutztieren

Umweltschutz ist zum Trend geworden. Neben den üblichen Maßnahmen gibt es dabei allerdings ein Thema, das noch immer unterschätzt wird, obwohl die wissenschaftlichen Erkenntnisse längst da sind.

Algen

Biomasse-Kocher für Ruanda

Grillen zählt hierzulande zu den Freizeitvergnügen. In anderen Nationen ist Kochen über offenem Feuer an der Tagesordnung – schlichtweg, weil es an Alternativen mangelt. Verbrannt werden vor allem Holz und Holzkohle. Das schadet der Umwelt und der Gesundheit. Eine deutlich sauberere Lösung stellt der Biomasse-Kocher dar, den das ruandische Unternehmen Inyenyeri samt der passenden Pellets… Read More ›

1,6 Milliarden Euro für Erneuerbare investiert

Das produzierende Gewerbe – ohne das Baugewerbe – hat 2014 tief in die Tasche gegriffen, um die Umwelt zu schützen und schonender mit Ressourcen umzugehen. Laut Statistischem Bundesamt wurden für diese Zwecke insgesamt 7,9 Milliarden Euro investiert. Das entspricht 10,3 Prozent des gesamten Investitionsvolumens. Ressourcen werden schonender genutzt Die Ausgaben dienten in erster Linie dazu,… Read More ›

Diese Labels garantieren echten Ökostrom

Wer etwas für die Zukunft tun möchte und umweltschonenden und sauberen Strom beziehen will, sollte einen Stromanbieter mit Ökostrom wählen. Doch in der Vergangenheit gab es einige schwarze Schafe, die mit entsprechenden Labels warben, aber tatsächlich keinen sauberen Strom lieferten. Ein echter Anbieter von Ökostrom liefert Strom, der im Idealfall zu 100 Prozent aus erneuerbaren… Read More ›

Ökostrom-Anbieter: Seriös, günstig, nachhaltig?

Ökostrom haftet schon lange nicht mehr das idealistische Weltverbesserer-Image an. Angesichts der mittel- und langfristigen Gefahren, die mit dem Einsatz von Atomkraftwerken zur Energiegewinnung verbunden sind und in Anbetracht der Tatsache, dass fossile Brennstoffe auch nicht gerade zur Luftverbesserung beitragen, ist das Thema Ökostrom zum Mainstream-Thema geworden. Sauberer Strom, umweltschonend und nachhaltig erzeugt, gilt heute… Read More ›

Gesetzlich verankerter Umweltschutz: Die EU-Verordnungen REACH und WEEE

Umweltschutz ist für moderne Unternehmen längst kein Feigenblatt mehr: Nicht nur werden sie von Konsumenten immer mehr an ihrem ökologischen und sozialen Handeln gemessen, auch der Druck infolge gesetzlicher Vorgaben steigt. Aktuell stellt die betriebliche Umsetzung der beiden EU-Verordnungen REACH (Chemikalien-Richtlinie) und WEEE (Richtlinie zu Elektro- und Elektronik-Altgeräten) für betroffene Unternehmen eine große Herausforderung dar…. Read More ›

Durchblick beim Batteriegesetz (BattG)

Am 1. Dezember 2009 in Kraft getreten, löst das Batteriegesetz (BattG) die bis dahin geltende Batterieverordnung ab. Damit hat der Gesetzgeber die europäische Altbatterierichtlinie von 2006 umgesetzt. Das Gesetz gibt Rahmenbedingungen für den Handel und die umweltgerechte Entsorgung von Batterien unterschiedlicher Art vor und beschränkt die Verwendung von Cadmium und Quecksilber. Außerdem werden im Batteriegesetz… Read More ›

Deutschland fällt im Klimaschutz-Index zurück

Er bleibt auch weiterhin ein Ranking ohne Top-3: der Klimaschutz-Index. Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch sieht derzeit noch keinen Anlass, die ersten drei Positionen zu besetzen, weil weltweit nach wie vor zu wenig gegen den Klimawandel unternommen wird. Deshalb ist Dänemark zwar an vorderster Stelle, aber nicht die Nummer 1. Es folgen Schweden und Portugal…. Read More ›

Riesen-Erfolg: Earth Hour 2012

In 150 Ländern gingen am Sonntag im Rahmen der „Earth Hour 2012“ für eine Stunde die Lichter aus – unter anderem an der Chinesischen Mauer, am Big Ben, dem Eiffelturm, im Vatikan und am Brandenburger Tor. Selbst in Libyen und dem Irak beteiligten sich Menschen an der vom „World Wide Fund for Nature“ (WWF) organisierten… Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.