Infoportal zum Thema regenerative Energie

Haus & Bau rss

Mittlerweile ziehen die alternative Energien auch ins Haus ein. Sei es die Wärmepumpe im Keller, der Pelletofen im Wohnzimmer oder die Photovoltaikanlage auf dem Dach, die neuen Energien sind nicht mehr wegzudenken aus dem moderen Haus. Insbesondere beim Hausbau sollte daher ein besonderer Blick den erneuerbaren Energieträgern gelten. Sie helfen nicht nur Energie sparen bzw gewinnen sondern wirken sich in der Regel auch positiv aufs Haushaltskonto aus.

Wärmemarkt – zu viele alte Kessel im Keller

(0)
7. August 2018

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks (Zentralinnungsverband ZIV) vermelden einen neuen Rekord: In Deutschland wurden inzwischen über eine Million Wärmepumpen installiert. Das geht aus den Daten zu den zentralen Wärmeerzeugern im Jahr 2017 hervor. Insgesamt gibt es etwa 21 Millionen Heizungsanlagen. Damit haben die Wärmepumpen einen Anteil von knapp unter… Read More ›

Erneuerbare Energien im Wohnungsbau

Um die Klimaziele zu erreichen, sind viele kleine Schritte erforderlich. Dabei geht es nicht nur um die Stromproduktion mithilfe erneuerbarer Energien, sondern auch um den Wärmebereich. Konkret: Neben der Energie aus der Steckdose sollte auch die Heizungsanlage einen „grünen Anstrich“ haben. Diesbezüglich ist man laut der Daten des Statistischen Bundesamtes auf einem sehr guten Weg…. Read More ›

Beim Heizen kühlt die Energiewende ab

Der Energiewende am Wärmemarkt stehen eisige Zeiten bevor. Dazu tragen gleich mehrere Faktoren bei, allen voran das liebe Geld. Denn Erdgas ist aktuell extrem günstig, wohingegen die Technik für erneuerbare Wärmequellen richtig ins Budget geht. Als Lösung des Problems steht deshalb nach wie vor eine Abgabe auf fossile Brennstoffe im Raum. Erneuerbare Anlagen sind noch… Read More ›

Energieeffizienz von Häusern

Beim Bau eines neuen Hauses gilt es, einiges zu beachten. Dazu gehört im Idealfall beispielsweise auch der sogenannte KfW-Effizienzhaus-Standard. Welche Vorteile ein solches Effizienzhaus mit sich bringt und worauf man dabei achten sollte, wird im Folgenden erläutert.

USV-Anlagen: Absicherung und Kostenersparnis kombiniert

Keine Frage: Die Anschaffung einer USV-Anlage kostet zunächst Geld. Je nach benötigter Leistung sogar relativ viel Geld. Diese Ausgaben sollten jedoch als lukratives Investment gesehen werden, denn erst dann, wenn die Anlage tatsächlich benötigt wird, zeigt sich ihr Mehrwert.

Energie-Planung: So bauen sie sparsam

Es gibt viele gute Gründe, beim Hausbau das Thema Energie-Planung nicht zu vernachlässigen. Wer in puncto Stromverbrauch aufpasst, spart bares Geld. Aber er tut auch etwas für die Gesellschaft, denn nachhaltiges Bauen schont die Umwelt. Doch welche Faktoren spielen beim Hausbau eine Rolle, wenn es um den späteren Energiebedarf geht? Hier folgen einige der wichtigsten… Read More ›

Heizen mit grüner Energie wird immer beliebter

Die Erneuerbaren Energien haben längst ihren festen Platz im Wohnbau. Das belegen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Demnach werden von den 106.000 in 2015 fertiggestellten Wohngebäuden 61,5 Prozent mit regenerativen Energien beheizt. Das deckt sich weitgehend mit den Zahlen, die Anfang des Jahres vom Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) präsentiert wurden. 51,5 Prozent: Gas bleibt… Read More ›

Durchblick beim Batteriegesetz (BattG)

Am 1. Dezember 2009 in Kraft getreten, löst das Batteriegesetz (BattG) die bis dahin geltende Batterieverordnung ab. Damit hat der Gesetzgeber die europäische Altbatterierichtlinie von 2006 umgesetzt. Das Gesetz gibt Rahmenbedingungen für den Handel und die umweltgerechte Entsorgung von Batterien unterschiedlicher Art vor und beschränkt die Verwendung von Cadmium und Quecksilber. Außerdem werden im Batteriegesetz… Read More ›

Die eigene Windkraftanlage auf dem Dach

Schaut man aus der Ferne auf Wohnsiedlungen, fallen die dunklen Solarpanels auf einigen Dächern sofort auf. Je nach Lage und Region sind es mal nur wenige Tupfen, die sich von den zumeist roten Dachziegeln abheben. Teils bleibt kein Quadratzentimeter ungenutzt und produziert jeder Nachbar grünen Strom. Was wäre nun, wenn auf jedem Grundstück zusätzlich ein… Read More ›

Holz als Energieträger

Die Debatte um erneuerbare Energien fokussiert sich zunehmend auf die Themen Strom, Netzausbau und Versorgungssicherheit. Übersehen oder zumindest an den Rand gedrängt wird dabei der Aspekt der Wärmeenergie. Schließlich soll im Winter niemand frieren und die Umwelt nach Möglichkeit nur wenig belastet werden. Eine Lösung, auf die viele Haushalte schon seit Jahren und Jahrzehnten zurückgreifen:… Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.