Infoportal zum Thema regenerative Energie

Windenergie rss

Die Windenergie hat 2015 mit 13,3% zur Stromerzeugung in Deutschland beigetragen. Damit ist sie die derzeit produktivste Form der erneuerbaren Energien, noch vor Biomasse (7,7%), Photovoltaik (5,9%) und Wasserkraft (3%). Erzeugt wird die Energie durch Umwandlung der kinetischen Energie (Bewegungsenergie) der Atmosphäre mit Hilfe von Windkraftanlagen. Letztendlich entsteht Wind durch die Wärmeströmungen in Verbindung mit der Erdrotation. Im Mittelalter wurde die Windenergie mit Hilfe von Windmühlen eingefangen und umgewandelt, die ältesten Windmühlen reichen sogar bis ins alte Babylon zurück.

Viele Windkraftanlagen stehen vor dem Aus

(0)
6. November 2018

Die Grundlage für die Energiewende wurde unter anderem mit Fördermitteln geschaffen. Da das System von Anfang an zeitlich begrenzt war – auf 20 Jahre – erhält die Basis jetzt erste Risse. Ob und wie sie gekittet werden können, lässt sich nur schwer beantworten. Die Windkraft sieht jedenfalls schwarz. Vielen der Anlagen droht mit dem Auslaufen… Read More ›

Sorgen um die Windenergie

Anlässlich der Wind-Energy in Hamburg werden zum einen neue Technologien vorgestellt. Zum anderen geht es um Zahlen und Daten. Während die Erneuerbaren global seit Jahren auf Wachstumskurs sind, scheint die Zeit in Deutschland stehengeblieben zu sein. Hier ist die Stimmung getrübt. Insbesondere die Aussichten für die Windenergie werden als schlecht eingeschätzt. Robuster Zubau bei erneuerbaren… Read More ›

Politischer Stillstand blockiert die Offshore-Windkraft

Sie sollen sich drehen, fleißig Strom produzieren und helfen, die energiepolitischen Vorgaben für die kommenden Jahre zu erfüllen: die Windräder in Nord- und Ostsee. Auf ihnen ruht ein Großteil der Hoffnungen, die Energiewende zügig und laut Plan zu vollziehen. Stand heute ist man zwar im Soll, könnte aber weit mehr leisten, wenn die Politik die… Read More ›

Die Windkraft macht schlapp

Der Windkraft geht die Puste aus. Sie ist die tragende Säule der Energiewende und stellte bislang immer neue Rekorde auf, schwächelt aber zunehmend. Der Ausbau geht längst nicht mehr so zügig voran wie noch in den vergangenen Jahren. Und auch der Blick nach vorne verheißt nichts Gutes. Dabei könnten politische Weichenstellungen für frischen Wind und… Read More ›

Immer weniger Windkraftprojekte

Ausschreibungen sollen Ökostrom auf Dauer günstiger machen. Doch sie verunsichern auch. Das zeigte sich bei der jüngsten Runde, in der 670 Megawatt (MW) Windkraft an Land ausgeschrieben waren, aber nur Gebote für 604 MW eingingen. Dafür stieg der Preis je Kilowattstunde um 0,02 Cent im Vergleich zur Ausschreibung im Mai. Diese Entwicklung lässt gleich mehrere… Read More ›

Ein Energiekonzern sieht grün

Der Umstieg von konventionell auf erneuerbar zwingt vor allem die Energiekonzerne zum Handeln. Um auch künftig nicht dauerhaft in die roten Zahlen zu rutschen, ist grünes Umdenken gefragt. EnBW geht diesen Weg inzwischen sehr konsequent und wird bis zum Jahr 2025 rund fünf Milliarden Euro in den Ausbau von regenerativen Energien investieren – nicht nur… Read More ›

Hochsee-Windparks liefern immer mehr Strom

Auf eine derart rasante Entwicklung hatte man gehofft, aber nicht wirklich daran geglaubt: Die Leistung der Offshore-Windparks in Nord- und Ostsee nimmt kontinuierlich zu. Aktuell haben die Anlagen in der Nordsee einen Anteil von knapp 15,9 Prozent an der deutschen Windenergie und sind damit ein wichtiger Baustein der Energiewende. 1.055 Windräder auf See Allzu lange… Read More ›

Mehr Windstrom vom Meer

Die Stromproduktion auf dem Meer nimmt langsam Fahrt auf. Nach holprigen Anfängen befindet sich die Offshore-Windkraft jetzt in der Spur. Hier greift der gleiche Trend wie bei der Solarenergie: Die Anlagen werden immer günstiger. Deshalb fordert die Branche höhere Ausbauziele. Ob sich auch die Stromkunden darüber freuen, steht auf einem anderen Blatt. 108 neue Offshore-Windkraftwerke… Read More ›

Windkraft versus Tourismus

Im Norden Deutschlands wird besonders viel grüne Energie aus Windkraft gewonnen, an Land ebenso wie auf hoher See. Doch längst nicht alle sind darüber erfreut, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien mit großen Schritten vorangetrieben wird. Vor allem der Tourismus sorgt sich. Denn zu viele Windräder schrecken Urlauber ab. Windräder schrecken Urlauber ab „Windkraft ja,… Read More ›

Windkraft senkt die Stromkosten

Konkurrenz belebt das Geschäft und freut die Kunden. Das gilt jetzt auch für grünen Strom, der von Windkraftanlagen produziert wird. Statt den Betreibern 20 Jahre lang einen gesetzlich garantieren Abnahmepreis zu bezahlen, gibt es Ausschreibungen. Wer am wenigsten für seinen Ökostrom verlangt, erhält den Zuschlag. Die erste Vergaberunde beweist: Es funktioniert. 20 Prozent günstiger Drei… Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.