Infoportal zum Thema regenerative Energie

Windenergie rss

Die Windenergie hat 2015 mit 13,3% zur Stromerzeugung in Deutschland beigetragen. Damit ist sie die derzeit produktivste Form der erneuerbaren Energien, noch vor Biomasse (7,7%), Photovoltaik (5,9%) und Wasserkraft (3%). Erzeugt wird die Energie durch Umwandlung der kinetischen Energie (Bewegungsenergie) der Atmosphäre mit Hilfe von Windkraftanlagen. Letztendlich entsteht Wind durch die Wärmeströmungen in Verbindung mit der Erdrotation. Im Mittelalter wurde die Windenergie mit Hilfe von Windmühlen eingefangen und umgewandelt, die ältesten Windmühlen reichen sogar bis ins alte Babylon zurück.

Windkraft versus Tourismus

(0)
13. Juni 2017

Im Norden Deutschlands wird besonders viel grüne Energie aus Windkraft gewonnen, an Land ebenso wie auf hoher See. Doch längst nicht alle sind darüber erfreut, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien mit großen Schritten vorangetrieben wird. Vor allem der Tourismus sorgt sich. Denn zu viele Windräder schrecken Urlauber ab. Windräder schrecken Urlauber ab „Windkraft ja,… Read More ›

Windkraft senkt die Stromkosten

Konkurrenz belebt das Geschäft und freut die Kunden. Das gilt jetzt auch für grünen Strom, der von Windkraftanlagen produziert wird. Statt den Betreibern 20 Jahre lang einen gesetzlich garantieren Abnahmepreis zu bezahlen, gibt es Ausschreibungen. Wer am wenigsten für seinen Ökostrom verlangt, erhält den Zuschlag. Die erste Vergaberunde beweist: Es funktioniert. 20 Prozent günstiger Drei… Read More ›

Windkraft-Widerstand im Fokus der Wissenschaft

Windräder produzieren Strom. Gleichzeitig spalten sie die Gesellschaft. Denn immer dort, wo eine neue Windkraftanlage errichtet werden soll, regt sich Widerstand. Teils mit Erfolg, teils müssen die Gegner die „bittere Pille“ schlucken und sich mit der „Verspargelung“ ihrer Region abfinden. Ein heikles Thema, denn ohne Windkraft dürfte die Energiewende kaum zu schaffen sein. Deshalb erforscht… Read More ›

Deutschland ist Windkraft-Europameister

2016 wurde in der Bundesrepublik mehr neue Windkraftkapazität geschaffen als in jedem anderen Land der Europäischen Union. Die im vorigen Jahr installierten und ans Netz gegangenen Anlagen liefern weit über 5.000 Megawatt. Insgesamt steuern die Windräder zu Land und im Meer mehr als 50.000 Megawatt zur Stromproduktion in Deutschland bei. Auch diesbezüglich ist die BRD… Read More ›

Offshore-Technik: Sichtwartung per Drohne

Sie stehen mitten im Meer und verrichten dort ihre Arbeit: Offshore-Windräder. Da die Anlagen ständig der Witterung ausgesetzt sind, müssen sie regelmäßig gewartet werden. Das ist mit einem enormen Aufwand verbunden. Bislang seilen sich Monteure an den Rotoren ab, um Zentimeter für Zentimeter zu kontrollieren. Diese Aufgabe sollen künftig Drohnen übernehmen. Innogy setzt seit 2013… Read More ›

Strommarkt in Bewegung: Elektromobilität schärft Umweltbewusstsein bei Verbrauchern

Viele Jahre galt die Elektromobilität als Zukunftsvision, die noch lange nicht zur Umsetzung bereit ist. Dies ändert sich momentan: Hersteller wie Verbraucher haben erkannt, dass die Zukunft grün ist und die Zeit gekommen ist, von der Theorie zur Praxis zu wechseln.

Wie sehr schadet Windkraft der Umwelt?

Windräder vor der eigenen Haustür: Da hört für viele der Spaß auf. Und der Widerstand gegen die meterhohen Rotoren wächst. Überall im Land werden Bürgerinitiativen gegen den Bau von Windparks gegründet. Nicht, weil man die Energiewende ausbremsen möchte oder pro Atomkraft wäre. Ganz im Gegenteil: Ziel der meisten Initiativen ist der Schutz der Umwelt vor… Read More ›

Der größte Offshore-Windpark der Welt

480 Quadratkilometer, auf denen 300 Turbinen mit einer Leistung von 1.800 Megawatt Strom produzieren: Damit stößt Großbritannien das derzeit weltweit größte Offshore-Windpark-Projekt an. Es soll bis zum Jahr 2020 realisiert werden und künftig 1,6 Millionen Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgen. Die Kosten für den Bau der Anlage: sieben Milliarden Euro. Strom für 1,6 Millionen Haushalte… Read More ›

Das EEG teilt Deutschland in zwei Zonen

Wo Energie produziert wird, muss sie auch fließen. Und genau das funktioniert in Deutschland nur bedingt mit einem enormen Kraftaufwand der Stromnetzbetreiber. Dem trägt die Regierung jetzt Rechnung. In der überarbeiteten Version des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wird der Windkraft ein Deckel aufgesetzt. Außerdem teilt die Neufassung das Land in zwei Zonen – eine mit, eine ohne… Read More ›

Innovativ: windbetriebene Straßenlaternen

Straßenlaternen sind teuer. Das gilt vor allem für die Installation, zumal aufwendige Tiefbauarbeiten nötig sind. Entsprechend hoch sind die Erschließungskosten in neuen Baugebieten. Der Lichtexperte Peer Langemann hat diese Thematik aufgegriffen und wartet mit einer innovativen Lösung auf: Straßenlampen, die ihren eigenen Strom produzieren und somit überall aufgestellt werden können, ganz ohne Strippen und Co…. Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.