Infoportal zum Thema regenerative Energie

Erneuerbare Energien rss

Als erneuerbare Energien bezeichnet man Energieträger, die sich entweder ziemlich schnell erneuern (z.B. Biomasse) oder nahezu unerschöpflich zur Verfügung stehen (Sonne, Wind). Es wird in diesem Zusammenhang oft auch von regenerativen Energien oder auch alternativen Energien gesprochen. Der Anteil erneuerbarer Energie hat sich im Laufe der Jahre deutlich erhöht, mittlerweile werden über 32% unserer Stromerzeugung mit Hilfe von erneuerbaren Energien gewonnen. Allen voran die Windkraft, gefolgt von Biomasse und Photovoltaik.

Viele Windkraftanlagen stehen vor dem Aus

(0)
6. November 2018

Die Grundlage für die Energiewende wurde unter anderem mit Fördermitteln geschaffen. Da das System von Anfang an zeitlich begrenzt war – auf 20 Jahre – erhält die Basis jetzt erste Risse. Ob und wie sie gekittet werden können, lässt sich nur schwer beantworten. Die Windkraft sieht jedenfalls schwarz. Vielen der Anlagen droht mit dem Auslaufen… Read More ›

Sorgen um die Windenergie

Anlässlich der Wind-Energy in Hamburg werden zum einen neue Technologien vorgestellt. Zum anderen geht es um Zahlen und Daten. Während die Erneuerbaren global seit Jahren auf Wachstumskurs sind, scheint die Zeit in Deutschland stehengeblieben zu sein. Hier ist die Stimmung getrübt. Insbesondere die Aussichten für die Windenergie werden als schlecht eingeschätzt. Robuster Zubau bei erneuerbaren… Read More ›

Das Revival des Solarstroms

Die Erinnerungen an den Solarboom sind längst verblasst. Seither hat sich der Markt drastisch verändert und vor allem deutschen Firmen das Leben schwer gemacht. Doch inzwischen keimt wieder ein Fünkchen Hoffnung auf. Das Interesse der Deutschen an der Solarenergie und der eigenen Solaranlage auf dem Dach scheint neu erwacht zu sein. Untermauert wird dieser Eindruck… Read More ›

Bioenergie: Strom aus Urin

Diese Idee ist ganz bestimmt kein Pipifax: Urin soll künftig für die Stromerzeugung genutzt werden, statt einfach in der Kanalisation zu verschwinden. Praktische Einsatzmöglichkeiten gibt es bereits. Sie müssen nur noch optimiert werden, um vor allem die Kosten zu senken. Der Grundgedanke zu dieser ganz speziellen Form der erneuerbaren Energie stammt übrigens aus dem Jahr… Read More ›

Kärnten setzt auf Biomasse und Wasserkraft

Auch unsere österreichischen Nachbarn treiben die Energiewende voran. Als besonders fleißig lobt der Biomasse-Verband das Bundesland Kärnten. In puncto erneuerbare Energien hat es seit Jahren die Nase vorn und kommt inzwischen auf einen Anteil von 51 Prozent. Da ist es durchaus zu verschmerzen, dass man in Kärnten einen vergleichsweise hohen Energieverbrauch hat. Denn bei den… Read More ›

Politischer Stillstand blockiert die Offshore-Windkraft

Sie sollen sich drehen, fleißig Strom produzieren und helfen, die energiepolitischen Vorgaben für die kommenden Jahre zu erfüllen: die Windräder in Nord- und Ostsee. Auf ihnen ruht ein Großteil der Hoffnungen, die Energiewende zügig und laut Plan zu vollziehen. Stand heute ist man zwar im Soll, könnte aber weit mehr leisten, wenn die Politik die… Read More ›

Die Windkraft macht schlapp

Der Windkraft geht die Puste aus. Sie ist die tragende Säule der Energiewende und stellte bislang immer neue Rekorde auf, schwächelt aber zunehmend. Der Ausbau geht längst nicht mehr so zügig voran wie noch in den vergangenen Jahren. Und auch der Blick nach vorne verheißt nichts Gutes. Dabei könnten politische Weichenstellungen für frischen Wind und… Read More ›

High End Biomasse

Holz kann weit mehr, als einfach nur verbrannt zu werden. Holz ist eine sehr effiziente Biomasse, wenn man sie richtig behandelt. Wie das aussehen kann und warum auch die Industrie davon profitiert, zeigt das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB). Hier wurde ein Weg gefunden, Holz so zu verarbeiten, dass es sich leichter transportieren lässt,… Read More ›

Immer weniger Windkraftprojekte

Ausschreibungen sollen Ökostrom auf Dauer günstiger machen. Doch sie verunsichern auch. Das zeigte sich bei der jüngsten Runde, in der 670 Megawatt (MW) Windkraft an Land ausgeschrieben waren, aber nur Gebote für 604 MW eingingen. Dafür stieg der Preis je Kilowattstunde um 0,02 Cent im Vergleich zur Ausschreibung im Mai. Diese Entwicklung lässt gleich mehrere… Read More ›

Klimawandel: Das offene Geheimnis mit den Nutztieren

Umweltschutz ist zum Trend geworden. Neben den üblichen Maßnahmen gibt es dabei allerdings ein Thema, das noch immer unterschätzt wird, obwohl die wissenschaftlichen Erkenntnisse längst da sind.

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.