Infoportal zum Thema regenerative Energie

Bioenergie rss

Unter Bioenergie versteht man jene Energie, die aus Biomasse gewonnen wird. Das schliesst verschiedene Formen der Energie wie elektrische Energie, Wärmeenergie oder auch Kraftstoffe für Motoren ein. In der Regel zählt man auch noch die in Biomasse chemisch gespeicherte Energie zur Bioenergie dazu.

Dank dem Einsatz von Bioenergie/Biomasse werden die Treibhausgas Emissionen deutlich verringert. Die bei der Verbrennung von Biomasse freigesetzte Kohlendioxid-Menge entspricht der Menge, die von der betreffenden Pflanze vorher aufgenommen wurde. Die Prozesse rund um die Bioenergie/Biomasse sind jedoch nicht völlig kohlenstofffrei, da beim Anbau oder der Kraftstoff-Herstellung Emissionen nicht zu vermeiden sind.

Kärnten setzt auf Biomasse und Wasserkraft

(0)
14. August 2018

Auch unsere österreichischen Nachbarn treiben die Energiewende voran. Als besonders fleißig lobt der Biomasse-Verband das Bundesland Kärnten. In puncto erneuerbare Energien hat es seit Jahren die Nase vorn und kommt inzwischen auf einen Anteil von 51 Prozent. Da ist es durchaus zu verschmerzen, dass man in Kärnten einen vergleichsweise hohen Energieverbrauch hat. Denn bei den… Read More ›

High End Biomasse

Holz kann weit mehr, als einfach nur verbrannt zu werden. Holz ist eine sehr effiziente Biomasse, wenn man sie richtig behandelt. Wie das aussehen kann und warum auch die Industrie davon profitiert, zeigt das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB). Hier wurde ein Weg gefunden, Holz so zu verarbeiten, dass es sich leichter transportieren lässt,… Read More ›

Salzburg setzt auf Biomasse-Heizwerke

151 regionale Biomasse-Heizwerke gibt es im österreichischen Bundesland Salzburg. In den Ausbau und die Optimierung der Anlagen flossen seit 2013 rund 20,5 Millionen Euro, davon 1,7 Millionen Euro als Fördergelder. Denn eines ist für die Verantwortlichen selbstverständlich: Sie wollen sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern auch weiterhin führend beim Thema Biomasse sein. Effizienz der… Read More ›

Wenn Biomasse Erdbeeraromen liefert

Was in Biomasseanlagen landet, riecht bestenfalls nach Grasschnitt, in der Regel aber weit weniger angenehm. Darauf kommt es auch nicht an. Den Bakterien muss es „schmecken“, ohne dass sie die Nase rümpfen oder gar ihr „Futter“ verweigern. Nur so ist eine optimale Ausbeute an Wärme und Biogas gewährleistet. Der Prozess lässt sich inzwischen so gut… Read More ›

Biogas-Ausschreibung mit mäßiger Beteiligung

Ausschreibung statt fester Vergütung: Nachdem das Prinzip bei der Windkraft schon mehrfach erfolgreich zum Einsatz gekommen war, folgten nun die Biogasanlagen. Konkret ging es um die Stromproduktion. Das Interesse hielt sich in Grenzen. Nur für ein Drittel der ausgeschriebenen Leistung meldeten sich Bewerber – mehrheitlich aus Bayern. Strom aus Biogas schwächelt seit Jahren Das Ergebnis… Read More ›

Ein Biomasse-Konzept für Afrika

Biomasse als Energieträger hat den Ruf, landwirtschaftliche Flächen zu vereinnahmen, die sonst für die Lebensmittelproduktion genutzt würden. Dieses Spannungsfeld besteht nicht nur hierzulande, sondern auch in Afrika. Wissenschaftler arbeiten daher an einem Konzept, bei dem die Lebensmittelsicherheit Hand in Hand mit einer alternativen Biomasse-Nutzung geht. Effizientere Biomasse-Nutzung Der Focus: Biomasse effizienter zu nutzen und dabei… Read More ›

Biomasse: vom Gras zum Pellet

Feuchte Biomasse zu verbrennen und energetisch optimal zu nutzen, war bislang kaum möglich. Mit einem Wasseranteil von bis zu 80 Prozent landete das Material hauptsächlich in Biogasanlagen. Die florafuel AG hat nun einen Weg gefunden, aus Rasenschnitt und Laub Pellets und Briketts herzustellen. Das Verfahren verspricht 15 Prozent mehr Effizienz, benötigt kaum Platz und ist… Read More ›

Viele Biogasanlagen stehen vor dem Aus

Biomasse ist eine Säule der erneuerbaren Energien. Sie bietet sogar einen entscheidenden Vorteil: Selbst, wenn die Sonne nicht scheint und es windstill ist, liefert sie weiterhin Strom und teils auch Wärme. Trotzdem droht einem Drittel der Biogasanlagen der Konkurs, so das Hamburger Abendblatt. Das Problem sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die sich in den vergangenen Jahren… Read More ›

Die Zukunft der Biomasse

Sie gilt als Nische im Bereich der erneuerbaren Energien und wartet aktuell nur mit einem minimalen Zubau auf: die Biomasse. Doch das könnte sich in den kommenden Jahren ändern. Das Marktforschungsunternehmen GlobalData sagt der Bioenergie eine rosige Zukunft voraus. Die installierte Leistung lag im Jahr 2015 bei 106,2 Gigawatt. 2025 könnten es laut Prognose schon… Read More ›

Kooperation: Zusatzeinkommen dank Biomasse

Biomasse-Heizkessel benötigen ausreichend Material, um die gewünschte Leistung zu erzielen. Sofern die Betreiber nicht selbst über die nötigen Grün- oder Waldflächen verfügen, sind sie auf Zulieferer angewiesen. Im nordenglischen Workington wurde aus dieser Konstellation eine gelungene Win-win-Situation. Die Kartonfabrik als Inhaber der Biomasse-Anlage muss sich keine Gedanken über den Nachschub machen, während die Landwirte aus… Read More ›

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.