Infoportal zum Thema regenerative Energie

Wirtschaftswachstum durch Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien sind gefragt wie nie. Das bekommen im Moment vor allem die reinen Ökostrom-Anbieter zu spüren, deren Kundenzahlen sich innerhalb kürzester Zeit vervielfacht haben. Doch auch in fast allen anderen Branchen, die sich den Themen Energie und Umwelt widmen, zeigt die Erfolgskurve steil nach oben. Einen Blick nach vorne, welche Auswirkungen der aktuelle Trend auf das künftige Wirtschaftswachstum und den Konsum haben könnte, wagte jetzt die Energieexpertin des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Claudia Kemfert.

In einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt erklärte sie: „Die deutsche Wirtschaft kann wie keine andere vom Boom der grünen Branchen profitieren.“ Vorausgesetzt, es werde in die entscheidenden Zukunftsmärkte investiert, rechnet Claudia Kemfert alleine im Bereich der regenerativen Energien mit „bis zu einer Million zusätzlicher Arbeitsplätze“. Als relevant gelten in dem Zusammenhang vor allem die Sparten Energiespeicherung und Energieeffizienz. Hinzu kommt das gesamte Spektrum des Umweltschutzes inklusive Müllverarbeitung, Wasseraufbereitung und Recycling.

Hamburg hat die Zeichen der Zeit erkannt und bereits früh dafür gesorgt, vor allem Unternehmen anzusiedeln, die sich auf Energieeinsparung und Öko-Energien spezialisiert haben. Laut Wirtschaftssenator Frank Horch arbeiten in der Hansestadt rund 3.000 Menschen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Gegenüber dem Abendblatt sagte er: „Diese Zahl können wir in den kommenden zwei bis drei Jahren verdoppeln.“

Dass die Prognosen des DIW und des Wirtschaftssenators durchaus Hand und Fuß haben, beweist die aktuelle Entwicklung am Markt für grünen Strom. Anbieter, die ausschließlich Ökostrom vertreiben, ohne dabei auf Zertifikate zurückzugreifen, müssen Sonderschichten einlegen, um der Nachfrage Herr zu werden. „Lichtblick“ aus Hamburg zählt 20.000 Neukunden. Das entspricht 800 neuen Abnehmern pro Werktag. Auch Naturstrom und Greenpeace Energie verbuchten ein Plus von 10.000 bzw. 6.000 Kunden. Bei den Elektrizitätswerken Schönau (Schwarzwald) verachtfachte sich die Kundenzahl.

Kategorisiert als:Energie News, Erneuerbare Energien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.