Infoportal zum Thema regenerative Energie

Energy Island – erneuerbare Energien entdecken

Erneuerbare Energien entdecken. Das ist eines der Ziele von „Energy Island“. Die Sonderausstellung im Universum® Bremen wurde für ein EU-Projekt konzipiert und ist jetzt zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Vom 4. November 2010 bis zum 31. Januar 2011 können sich große und kleine Besucher intensiv mit alternativen Energiequellen wie Wasser, Wind, Sonne, Biomasse und Geothermie befassen.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen zwei Fragen: Wie wird aus der Energie Strom und wie kann man die erneuerbaren Energien am besten nutzen? Dazu bietet „Energy Island“ nicht nur Schautafeln und reine Theorie, sondern lässt die Besucher im Rahmen eines interaktiven Spiels auch experimentieren. Sie sollen entscheiden, wie eine Insel am besten mit Energie versorgt werden kann und welche Energiequellen dafür überhaupt infrage kommen. Dabei zeigt sich sehr schnell, dass es auf die richtige Mischung ankommt und die einzelnen Optionen gezielt miteinander kombiniert werden müssen. Zudem gilt es darauf zu achten, dass Windkraft und Solaranlagen möglichst effektiv arbeiten können.

Über das Spiel hinaus gibt es gleich mehrere Werkstätten, in denen sich die Ausstellungsbesucher als Forscher versuchen und die einzelnen Energiequellen näher unter die Lupe nehmen können. So wird spielerisch erklärt, was Biomasse überhaupt ist und wie man die gewonnene Energie speichern kann. Umsetzen lässt sich das Wissen in der Konstruktionswerkstatt. „Hier werden Autos mit verschiedenen Antriebssystemen gebaut, getestet und verglichen“, heißt es auf der Internetseite zu „Energy Island“. Ziel ist unter anderem, die Vor- und Nachteile alternativer Energiequellen auszuloten. Für Schulklassen werden eigene Führungen unter dem Motto ForscherWerkstatt „Energie.Reich“ angeboten.

Kategorisiert als:Erneuerbare Energien, Technik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umwelt schützen

Die Ressourcen auf Mutter Erde sind begrenzt. Es ist Zeit für eine Alternative. Erneuerbare bzw. regenerative Energien wie Solar-, Wind-, Wasser- und Bio-Energie können helfen bei einem sorgsameren Umgang mit der Natur.